Meine Preise für Verlage: 

Korrektorat 2 € pro Normseite (1800 Zeichen)
Lektorat mit Korrektorat 5 € pro Normseite
Wird ein zweiter Durchgang nach Überarbeitung durch den Autoren  seitens des Verlages gewünscht, kostet das zusätzlich 25 % vom Endpreis.


Preise für Selfpublisher ab 2021:

Selbstpublizierende Autoren genießen bei mir eine umfassende Beratung und günstige Preise. Ich mache es Ihnen und mir einfach:
Beispiel: Ein Manuskript mit 47.700 Wörtern kostet 470 € + 100 €. Nehmen Sie zur Berechnung Ihres Textes einfach die ersten beiden Ziffern der Wortanzahl und hängen Sie eine Null dran. Dafür bekommen Sie Lektorat und Korrektorat, sowie einen zweiten Durchgang. Das Erstellen eines Klappentextes kostet 25 €, die Korrektur eines eigenen Klappentextes wird nicht extra berechnet.
Ein dritter Durchgang, nach Ihren letzten Überarbeitungen, ist empfehlenswert für eine neuerliche Fehlerkontrolle. Er kostet 25 % vom Endpreis.
Bei hoher Fehlerdichte (die Fähigkeiten von Autoren sind sehr unterschiedlich!) nehme ich einen angemessenen Aufschlag, der vorab ausgehandelt wird.

Es gilt für die Rechnungen §19 UstG.

Nach Geldeingang wird das bearbeitete Manuskript zeitnah, möglichst am selben Tag noch, per Email an den Kunden geschickt.

Ich behalte mir vor, Manuskripte abzulehnen.

Willkommen sind mir als Genre: Fantasy, Biografien, Kinderbücher, Familiengeschichten, Lustiges, Spirituelles, nette Liebesromane und Ähnliches

Interessiert? Bitte schicken Sie mir eine Mail an marlies.silberworte@gmail.com mit den ersten 4-5 Seiten, die ich kostenlos für Sie bearbeite, damit Sie einen Einblick in meine Arbeitsweise bekommen. Wir besprechen das weitere Vorgehen und Ihre Erwartungen ausführlich und halten dies auch schriftlich fest.
Ich nehme NUR Word-Dateien an, keine PDF!

P.S.: Meine Stammkunden werden weiterhin zu den alten Preisen bedient, wenn sie es wünschen.